Passend zum bevorstehenden Halloween habe ich mich für ein komplett schwarzes, eher düsteres Outfit entschieden. Da ich dieses Jahr ‘nur’ ein paar gruselige Filme gesehen habe und tagsüber etwas durch die Stadt geschlendert bin, ist dieses Outfit eher alltagstauglich und nicht “typisch Halloween”, aber auf jeden Fall eine Grundlage, die ausbaufähig ist.

Das Outfit

Das Outfit besteht eigentlich nur aus zwei prägnanten Teilen. Nämlich aus dem Pullover, den ich vor ein paar Monaten bei Asos entdeckt habe und einem schwarzen Maxirock. An dem Maxirock hat mir besonders gut gefallen, dass er zum Teil transparent ist und dass man dadurch die Beine sehen kann.

Der Pulli ist sowieso ein Eyecatcher. Ich finde, dass er durch die Grobmaschigkeit die Transparenz des Rockes wieder aufnimmt. Dadurch passen die beiden Sachen sehr gut zusammen.

Eher zufällig, als geplant hat der Henkel der Tasche wunderbar zu den goldenen Absätzen der Schuhe gepasst. Das hat das ganze Outfit nochmal komplett abgerundet und eine Verbindung zueinander geschaffen.

Chiharu Shiota • Uncertain Journey

Tagsüber waren wir in der Berliner Galerie Blain Southern. Dort ist zur Zeit die Ausstelllung von der japanischen Künstlerin Chiharu Shiota. Die roten Fäden aus Garn zogen sich durch die gesamte Galerie. Das Kunstwerk soll das Innenleben des Körpers und die neuronalen Verbindungen im Gehirn darstellen. Die schöne Kulisse haben wir dann gleich genutzt um ein paar Fotos zu schießen. Eine sehr beeindruckende Ausstellung, die man sich auf jeden Fall anschauen sollte. Absolut sehenswert!


GemĂźtlicher Halloween Abend

Als ich abends nach Hause gekommen bin, habe ich es mir mit einer KĂźrbissuppe und ein paar gruseligen Filmen auf der Couch gemĂźtlich gemacht. Damit die Stimmung auch passt, habe ich noch die selbstgemachten Halloween-KĂźrbisse angezĂźndet und so konnte ich den Tag gut ausklingen lassen.

**MEINE FILMTIPPS**

Disturbia: Ein typischer Teenie-Thriller mit Spaß! Leichte Kost für den Halloween Abend, die ich mir immer wieder gerne anschaue.

Prisoners: Ein stimmungsvoller Thriller, der sehr gut zu den kalten Tagen passt. Spannung bis zum Schluss ist garantiert.

Das verborgene Gesicht: Liebe, Eifersucht und Spannung vereint in einem Psychothriller. Aber schaut euch den Trailer vorher nicht an, dieser spoilert. 😉

 

Happy Halloween! 🎃

OUTFIT DETAILS**
**Pullover: ASOS
Maxirock: H&M | ähnlich
Schuhe: Zalando | ähnlich
Tasche: Brandy Melville | ähnlich