Der Weihnachtsmann klopft an die Tür, aber von weihnachtlichem Wetter ist noch nichts in Sicht. Es fühlt sich immer noch an wie Herbst, nur ohne die bunten Blätter an den Bäumen und auf dem Boden. Dennoch bleibt die Weihnachtsstimmung nicht ganz aus. Durch all die funkelnden Sternen an den Fenstern und all die leuchtenden Kerzen fühlt man die Besinnlichkeit des Weihnachtszaubers.

Trotz der traurigen Ereignisse die sich am 19. Dezember in Berlin ereignet haben, sollte man gerade in dieser Zeit positiv in die Zukunft blicken und sich bewusst werden, was man am Leben hat und sich daran erfreuen, dass man mit seinen Lieben zusammen das Fest genießen kann.

Das Weihnachtskleid von Free People

Als ich Anfang November auf der Website von Free People unterwegs war, verliebte ich mich gleich in dieses Kleid. Ich dachte mir zu dem Zeitpunkt schon, dass es sich perfekt für die Weihnachtstage eignet. Mir war eigentlich sofort klar, dieses Kleid muss ich dieses Jahr an Weihnachten tragen. Ich schaute mir das Kleid den ganzen November immer wieder an und war dann umso überraschter als mein Freund eines Tages mit einem Päckchen vor der Tür stand. Er hatte mir doch tatsächlich dieses wunderschöne Kleid gekauft. Da war die Freude natürlich groß und mein Weihnachtswunsch im November schon mehr als erfüllt.

Da ich Weihnachten in einer kleinen Runde mit meiner Familie feiere, entscheide ich mich dazu das Kleid wirken zu lassen und komplett auf Schuhe und das ganze Drumherum zu verzichten. Zu Hause laufe ich eh gerne barfuß rum, und da die Heizung hoffentlich auch mitspielt, lässt sich dieses leichte Kleid auch an Weihnachten gut tragen.

Ich wünsche euch allen frohe Weihnachten und besinnliche Feiertage! 🎅🏻

**OUTFIT DETAILS
**Kleid: Free People
Ohrringe: Galeries Lafayette