So langsam wird es ziemlich kalt in Berlin. Die Blätter liegen trostlos am Boden, verlieren ihre Farbe und frieren über Nacht ein. Auch an den Bäumen sieht man nur noch wenige bunte Herbstblätter. Es ist die Zeit gekommen die warme Kleidung aus dem Schrank zu holen und sich warm einzupacken. Und so verbrachte ich den Nachmittag gestern am Tempelhofer Feld, dem alten Flughafen von Berlin. Ein wunderschönes Plätzchen um seinen Gedanken freien Lauf zu lassen, die steigenden Drachen zu beobachten und über die weite Fläche zu schlendern.

Das Sommerkleid herbsttauglich machen • Der Lagenlook

Ich hatte Lust auf ein Kleid, aber leider spielte das Wetter nicht mit. Also entschied ich mich an diesem kalten Herbsttag einfach dazu eins meiner liebsten Sommerkleider zu ‘layern’. Das Kleid diente als Grundlage. Als zweite Schicht hielt ein klassischer, schwarzer Pullover mit V-Auschnitt her. Als ich meinen Kleiderschrank nach einem weiteren Stück durchforstete, fiel mir meine Kunstfellweste auf, die ich seit längerer Zeit nicht getragen habe. Sie schien das perfekte Stück zu sein um dem Outfit das gewisse Etwas zu verleihen. Super kuschlig, gemütlich und warm! Um noch ein bisschen Farbe ins Spiel zu bringen, entschied ich mich für eine warme Jacke in rostbraun. Dazu eine Röhrenhose und Stiefel und fertig war mein Look.

Wie gefällt euch meine Layering-Kombination?

Das Tempelhofer Feld

An kalten, sowie auch an warmen Tagen ist das Tempelhofer Feld immer wieder einen Ausflug wert. Herbstlaub, Sonnenuntergänge, laue Sommernächte (…) – was das Herz begehrt. Man kann dort vielen verschiedenen Menschen begegnen, fühlt sich aber nie eingeengt, da es sehr weitläufig ist und sich die Besucher dadurch sehr gut verteilen. Man wird auf dem ehemaligen Flughafengelände immer wieder überrascht. Ob man nun über alte Schienengleise stolpert oder kleine schön angerichtete Gärten.

 

OUTFIT DETAILS
Kleid: Brandy Melville | ähnlich
Pullover: Brandy Melville | ähnlich
Kunstfellweste: Zara | ähnlich
Jacke: H&M
Hose: Subdued | ähnlich
Schuhe: Gabor | ähnlich
Tasche: Zara | ähnlich