Manchmal schleichen sich Gedanken in meinen Kopf. Gedanken, die zu denken andere nicht wagen würden zu denken. Behaupten sie zumindest. Doch bin ich wirklich der Einzige der sich vorstellt wie du nackt in der Wanne liegst und genüßlich am Wein nippst? Bin ich der Einzige, der sich wünscht deinen Rücken einzureiben? Wie viele Menschen gibt es da draußen, die sich vorstellen wie sie die Türe öffnen und um die Ecke der Duschwand schielen und hoffen einen Blick auf dich zu erhaschen?

Wie fühlst du dich, wenn du die Blicke auf deinem Körper spürst? Wie fühlst du dich, wenn dich weibliche Augen so sehen wie du geboren wurdest? Wie fühlst du dich bei männlichen Augen? Wie fühlst du dich bei fremden Augen?

Wie fühlst du dich, wenn deine warmen Hände das kalte Weinglas berühren? Wie fühlst du dich, wenn der Wein deine Lippen benetzt? Trinkst du überhaupt Wein? Warum haben deine Lippen die Farbe des Weines? Haben deine Lippen den Geschmack des Weins? Darf ich es herausfinden? Darf er es herausfinden? Wer darf es testen? Habe ich ein Mitspracherecht?

Wie reagierst du, wenn du mich entdeckst? Wenn deine Blicke die meinigen kreuzen? Wirst du sauer sein? Wirst du dich freuen? Was fühlst du dabei? Wirst du wütend? Wirst du mich provozieren?

An was denkst du, wenn ich deine Lippen koste? An wen denkst du, wenn sich unsere Zungen berühren? Schleichen sich Gedanken in deinen Kopf? Hast du Gedanken die zu denken ich nicht einmal wagen würde zu denken? Würde ich es leugnen, sollte ich sie auch denken? Bist du wirklich die Einzige die daran denkt?

Und was denkt Ihr?

Eure Gedanken:

Sag uns was du denkst: